750 kg Tragkraft

Das Nutzlastwunder für die Transporterklasse

Besonders niedriges Eigengewicht ab 168 kg garantiert maximale Nutzlastvorteile!

Superflaches Bedienpanel (5 mm flach) ermöglicht ergonomische Steuerung der Ladebordwand, da zur Montage direkt am Aufbau geeignet
Schnelle und einfache Montage ohne Schweißarbeiten am Fahrzeug.
Montage ohne Versetzen des Reserverads (fahrgestellabhängig)!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Links:

 Produktinformation X1A 0750SL

      

 

test

 

Ihr Sörensen Service:

Wir liefern Ihnen eine auf den jeweiligen Fahrzeugtyp abgestimmte, vormontierte Ladebordwand. Darüber hinaus sind für die Montage der X1A 0750SL keinerlei Schweißarbeiten am Fahrzeugrahmen erforderlich. Auch das Reserverad muss nicht versetzt werden (fahrgestellabhängig). Das erleichtert die Montage und garantiert eine kurze Montagezeit!

 

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte der fahrgestellspezifischen Montageanleitung:

 Montageanleitung X1A 0750SL für MB Sprinter, VW Crafter, Ford Transit, Nissan Interstar, Opel Movano und Renault Master 

 Montageanleitung X1A 0750SL für Citroen Jumper, Fiat Ducato, Peugeot Boxer 

 Montageanleitung X1A 0750SL für Fahrzeuge mit U-Profilrahmen Rahmenbreite 700 mm bis 860 mm

 

 

Ladebordwand-Steuerung ohne Bücken? Kein Problem mit der X1A 0750SL. Das serienmäßige 5 mm flache Bedienpanel kann in Brusthöhe direkt am Aufbau montiert werden und ermöglicht eine ergonomische Ladebordwandsteuerung. Überzeugen Sie sich selbst von der einfachen und komfortablen Bedienung der X1A 0750SL...

 Bedienungsanleitung X1A 750SL

Die neue Generation der Ladebordwandsteuerung

Erfahren Sie mehr über das einzigartige Bedienpanel zur Steuerung von Sörensen Ladebordwänden. Alle Plus-Punkte können Sie mit einem Klick auf den folgenden Link nachlesen.

 Plus-Punkt Zubehör: Das Sörensen Bedienpanel